Donnerstag, 14. April 2011

Jetset

Letzte Woche noch in der Zeitung im guten alten München, diese Woche schon in einer neuen Wohnung mitten in der vielleicht aufregendsten Stadt der Welt - ich habe die Pläne, von denen ich neulich berichtete, in die Tat umgesetzt und werde für den Rest des Jahres von London aus über Kulinarik und Kultur berichten. Bisher hält sich die eigene Kocherei noch in Grenzen, da sich die wichtigsten Gerätschaften nach wie vor in einem der unzähligen Umzugskartons befinden. Deshalb gibt es heute eine Empfehlung für Kulinarik außer Haus: die Kensington Palace Orangery.




Die ehemalige Orangerie des Kensington Palace ist wunderschön gelegen in den Kensington Gardens, einem Park der westlich an den Hyde Park anschließt.
Hier kann man stilvoll seinen Afternoon Tea zu sich nehmen (in meinem Fall, zur Feier meines Umzugs, ein Royal Champagne Tea, mit einem Glas Champagner vorneweg, dann die klassischen Finger Sandwiches mit Gurke, Lachs oder Cheddar; ein Scone mit Clotted Cream und zum Abschluss eine Auswahl aus kleinen Tartes und Kuchen - mmmh..)











Und wenn man dann selbst satt und zufrieden die Orangerie durch den Park verlässt, kann man auf dem Weg mit einer Tüte Nüsse noch ein paar Eichhörnchen glücklich machen...

Kommentare:

  1. OH!
    Du bist schon weg?! Und lernst in London (noch besser!) kochen? Viel Spaß dabei wünscht Vera

    AntwortenLöschen
  2. Mei, du weißt schon, dass du uns in Dtl. Zurückgelassene jetzt doch ein bisschen (viel) neidisch machst. ;) Also, jetzt muss ich dann doch auf biegen und brechen versuchen einen Besuch bei dir zu arrangieren. Das sieht ja genial aus und das Wetter scheint auch mitzuspielen! :D Ich hoffe ihr hattet eine gute Fahrt und du fühlst dich in deiner neuen Wohnung schon wohl, auch wenn noch nicht alles ausgepackt ist. Ich warte dann sehnsüchtig auf weitere Beiträge und viele Fotos, damit ich hier wenigstens ein bisschen Urlaub 'durch dich' mitmachen kann. ;) Genieß jetzt noch die Zeit, ehe die Uni anfängt, so sehr du nur kannst. :D Liebe Grüße und fühl dich gedrückt, Jamie

    AntwortenLöschen
  3. hallo liebe vera, ja, ich bin schon weg - ging dann alles ganz schön schnell... aber vielleicht kommst du mich mal besuchen? würd mich freuen!!
    und liebe jamie, ja, ich fühle mich sehr wohl hier, und seit einigen stunden habe ich doch tatsächlich alles ausgepackt und eingerichtet. die wohnung ist echt unglaublich wunderschön - fotos und berichte folgen bald!
    liebe grüße nach münchen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,

    Du entwickelst Dich ja ganz toll. Leider hab ich keine Zeit, alles nachzukochen. Aber: Wann kann ich mich zur Dinner Party anmelden? Weiter viel Freude,

    Klausi

    AntwortenLöschen